Unser Kostenbeispiel

Monatliches Kostenbeispiel einer Betreuungskraft bei 2 Monaten Laufzeit mit kommuniktiven Deutschkenntnissen für die 24-Stunden-Betreuung eines Pflegebedürftigen mit Pflegegrad 3 (ehemalige Pflegestufe II) inkl. Haushaltsführung*

 

monatliche Kosten der 24-h Betreuung/Pflege (Tagessatz rd. 70 € bei 30 Tagen)  + 2450,00 €
Reisekosten Hin und Rückfahrt (max. 200 € : 2 Monate)  +  200,00 €
abzüglich Pflegegeld für Pflegegrad 3 (mit Demenz Pflegegrad 5: 728 €)  - 545,00 €
abzüglich Verhinderungspflegegeld (ab 2015 - max. 2418 € pro Jahr)  - 201,50 €
abzüglich Steuervorteil (bis 4000 € pro Jahr)

 - 333,00 €

Effektive monatliche Belastung 1570,50 €

 

 

*Diese beispielhafte Aufstellung der monatlichen Kosten und Zuschüsse soll Ihnen als Orientierung für Ihre effektive Belastung dienen. Hierbei sind alle anfallenden Kosten und mögliche Vergünstigungen nach dem Pflegestärkungsgesetz 1 (gültig ab 1.1.2015), nach dem Inkraftreten der Pflegereform (gültig ab 1.1.2017) und nach der Einführung des Mindestlohngesetzes (gültig ab 1.1.2021) enthalten.

 

Es handelt sich bei dieser Berechnung um eine vereinfachte und beispielhafte Aufstellung der Kosten und möglichen Zuschüsse bei der Finanzierung der 24-Stunden-Pflege. Die genaue Höhe der Zuschüsse ist vom Einzelfall abhängig und kann höher oder niedriger ausfallen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seniorenpflege mit Herz